© Jan Haman © Jan Haman
Shop Blog
TENTIPI ® OLIVIN ™ 2 Combi ein Praxistest

TENTIPI ® OLIVIN ™ 2 Combi ein Praxistest

TENTIPI ® OLIVIN ™ 2 combi ein Praxistest mit Text und Bildern von Henning Wiekhorst / nicht nur für Biker - Teil 1 - danke dafür Henning!

 

Die schwedische Firma TENTIPI ® ist einer der führenden Hersteller von Einstangen-Zelten, welche auch als Tipis, Feuerzelte oder Lavvus bezeichnet werden. Um es gleich vorweg zu nehmen,  TENTIPI ® stellt nur hochwertige Zelte her, deren Preise sicher nicht jedermanns Sache sind. Wer also nicht bereit ist z.B. 865.-- Euro für ein Zwei-Personen-Zelt wie dem TENTIPI ® Olivin 2 Combi auszugeben, darf an dieser Stelle getrost aufhören weiter zu lesen.

Diejenigen unter Euch, die allerdings ständig unterwegs sind, die mehrfach im Jahr ihr Zelt auf- und abbauen, die sich auf ihr Material verlassen können wollen oder müssen und die sich in der Praxis nicht lange mit einem komplizierten Auf- und Abbau aufhalten wollen - diejenigen sollten unbedingt weiterlesen!

Tipis sind normaler Weise Gruppenzelte für fünf Personen und mehr. In der Regel besteht der Lieferumfang aus dem Aussenzelt, der Mittelstange, den Abspannleinen und den nötigen Häringen. Ein Innenzelt oder ein Zeltboden muß als Zubehör extra bestellt bzw. gekauft werden.  – Ausnahmen bestätigen die Regel!
Die großen Vorteile eines Lavvus liegen im einfachen Aufbau, darin, dass das Zelt meistens Stehhöhe hat, in der relativen Sturmfestigkeit und im Platzanbebot zur Unterbringung des Gepäcks und der mitgeführ-ten Ausrüstung.

Auf Motorradtreffen fällt jedoch auf, dass es meistens die Gespannfahrer sind, die solche Zelte mit sich führen. Der Grund hierfür wird wahrscheinlich im Packmaß und am Gewicht liegen. Zwar gibt es auch kleine und leichte Einstangenzelte von verschiedenen Herstellern in unterschiedlichen Preis- und Qualitätsstufen, aber wirklich durchgestzt haben die sich alle nicht, zumindest nicht so, dass es unter Motorradfahrern wirklich auffällig wäre.

Wie dem auch sei, im Februar 2015 ist TENTIPI ® mit dem neuen Olivin 2 Combi in den Markt der Kleinst-Tipis eingestiegen. Die 2 dürfte für zwei Personen stehen und der Begriff Combi bedeutet, dass es sich hierbei um ein aus Aussen- und Innenzelt kombiniertes Komplettangebot handelt.

 

Der Einsatzzweck des Olivin 2 Combi dürfte der sein, dem Rucksackwanderer, der durch die weiten Wälder

TENTIPI ® nordische Tipi aus Schweden

Skandinaviens streift, eine leichte, tragbare und einfach zu handhabende Unterkunft mit geben zu können.  TENTIPI ® bewirbt allerdings innerhalb dieser Anforderungen, dass letztlich eine gute Qualität Vorrang hat vor der Forderung nach geringst möglichem Gewicht und Packmaß.

Das Ergebnis sind ein Komplettgewicht einschließlich Aussen- und Innenzelt, Zeltstange, Heringe und Packsäcke von gerundeten 3, 5 Kg und einem Packmaß, dass das Zelt in einen Motorradkoffer hinein passt.

TENTIPI ® OLivin 2 Combi passt in einen Motorradkoffer

Somit ist die Frage nach der Eignung zur Mitnahme auf einem Solo-Motorrad ganz klar mit einem dicken JA zu beantworten!

mit dem Solo Motorrad, keine Frage

Der Lieferumfang beinhaltet neben dem eigentlichen Zelt 14 eloxierte Heringe, die aus einem dreiflügeligem Alu-Sternprofil hergestellt sind. Eine große und sehr positive Überraschung bereiten die Zugschlaufen, welche an jedem einzelnen Hering montiert sind. – So etwas habe ich bisher noch nie bei einem Zelt mitbekommen. Diese Schlaufen erleichtern es sehr die Zeltnägel beim Abbau aus dem Boden zu ziehen – und vor allem frieren einem die Finger hierbei  im  Winter  bei Schnee und Eis deutlich weniger ab. – Hier hat wirklich einmal jemand praxisnah nachgedacht!
Die Zeltstange aus sehr sauber und hochwertig verarbeitetem Aluminium besteht aus fünf, ineinander steckbaren Teilstücken, welche mittels einem Gummizug verbunden sind. Ist die Stange einmal auf ihre 1, 70 m Länge zusammengesteckt, wird sie beim Zeltaufbau nicht auseinander fallen.

faltbare Alu-MIttelstange

Mit dabei ist auch ein USB-Stick auf dem Video- und PDF-Dateien gespeichert sind, die den Auf- und Abbau des Zeltes beschreiben, sowie noch weitere und nützliche Informationen zum Thema Campieren liefern. Die Auf- und Abbauanleitung liegt zu dem in Papierform mit bei.

Ein weiteres Plastiktütchen enthält zwei Stück Reparaturmaterial, jeweils eins für Innen- und Aussenzelt. Desweiteren ein rundes Tuchstück mit einem Loch in der Mitte, von dem aus sechs schwarze Nähte sternförmig zum äusseren Rand verlaufen, sowie ein weißes Band mit einer Schlaufe an dem einem Ende und einer Markierung am anderen Ende. – Es handelt sich hierbei um eine Aufbauhilfe!

Aufbauhilfe und Zubehör

Als das Zelt geliefert und ausgepackt ist, habe ich sofort den subjektiven Eindruck ein absolut hochwertiges Zelt gekauft zu haben. Die Packsäcke sind verstärkt und vermitteln Langlebigkeit.

Das Aussenzelt ist aus einem leichten, RipStop-verstärktem  Polyamidgewebe  der  Bezeichnung T Raillix C hergestellt. Das sehr feine und leichte, rostrote Material ist beidseitig silikonbeschichtet und UV-stabilisiert. Es ist nicht atmungsaktiv.
Das hochfeste (high tenacity) goldgelbe Innenzeltgewebe, ebenfalls aus Ripstop-verstärktem Polyamid, aber nicht  so dicht gewebt, wie das Aussenzeltmaterial, ist Teflon-imprägniert und lässt Kondenswasser nur von innen nach aussen durch, aber nicht umgekehrt! – So zumindest sagt es TENTIPI ®
Der Boden ist mit dem Innenzelt fest vernäht und besteht aus einem Gewebe mit dicker, verschleiß- und stichfester, wasserdichter Polyurethanbeschichtung. Das Material macht einen äusserst robusten Eindruck, der Aussage von TENTIPI ®, dass die Krallen eines Hundes nichts ausmachen, glaubhaft erscheinen lässt.

Mehr - besonders über den Aufbau und den Einsatz des TENTIPI ® OLIVIN ™ 2 Combi schreibt Henning Wiekhorst im Teil 2.....

Über den Autor

, Buchholz in der Nordheide, seit der Kinder/Jugendzeit als Wölfling/Pfadfinder in den Wäldern der Lüneburger Heide unterwegs. Später auf abgelegenen Pisten mit dem Rucksack durch die Sahara und Wüsten des Vorderen Orients umherziehend. Und nun als grauer Wolf dem Old School Canoe- und Wintercamping verschrieben.

Facebook | Google+

Newsletter abonnieren

Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte Infos über das Outdoorleben, über kommende Events, Produktneuheiten sowie Sonderangebote in unserem Shop. Der Newsletter wird ca. monatlich versendet.

Anmelden zum Newsletter

Die Anmeldung und der Versand des Newsletters erfolgt über MailChimp, bei dem auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse des Newsletters gespeichert werden. Informationen zu dem Versandverfahren, den Statistiken, sowie Deine Abbestellmöglichkeiten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

absolut canoe

Albert Dörp
Hinter den Eichen 22a
21244 Buchholz
Tel:Home
+49 (0) 4181–97951

Bei absolut canoe findest Du