© Jan Haman © Jan Haman
Shop Blog
Schwarzfuß-Indianer in der Göhrde

Schwarzfuß-Indianer in der Göhrde

Absolut Canoe unterstützt die Aktivitäten des Waldpädagogikzentrum (WPZ) Ostheide der Niedersächsischen Landesforsten. Für dieses Indianer Lager haben wir ein  TENTIPI ® Zirkon 15 b/p, ein TENTIPI ® Onyx 15 light und ein TENTIPI ® Safir 7 b/p zur Verfügung gestellt. Nachstehend die Pressenmitteilung von Reiner Baumgart - Niedersächsische Landesforsten - Regionaler Pressesprecher Nord-Ost-Niedersachsen  -Niedersächsisches Forstamt Sellhorn - besser kann die Aktion nicht geschildert werden......

TENTIPI ® Onyx 15 light,

TENTIPI ® Onyx 15 light, ein leichtes Gruppenzelt für das basecamp, den Waldkindergarten, Familien.....

Indianer-Lager soll Grundschüler aus Schneverdingen für die Natur sensibilisieren

(Göhrde/Schneverdingen) Fünfundzwanzig Mädchen und Jungen aus Schneverdingen lebten in den vergangenen drei Tagen im Wald des Forstamtes Göhrde. Die Spuren der Schwarzfuß-Indianer zu verfolgen, war für die Dritt- und Viertklässler der Grundschule am Pietzmoor der krönende Abschluss eines mehrwöchigen Indianer-Projektes. Martin Tripp vom Waldpädagogikzentrum (WPZ) Ostheide der Niedersächsischen Landesforsten organisierte das Waldcamp gemeinsam mit den Klassenlehrkräften Karsten Goroncy und Claudia Wood. „Unser Ziel war dabei, das Leben in der Natur – eingebettet in eine Indianergeschichte – im Wald sprichwörtlich zu ER-leben“, sagt der Waldpädagoge.

Klassenzimmer im Grünen...TENTIPI ®Safir 7 b/p als

Klassenzimmer im Grünen...TENTIPI ® Safir 7 b/p als "Lehrerzimmer"

Die Kinder lebten als junge Indianer drei Tage mitten im Wald in Tipis, die von der Firma ‚absolut canoe‘ zur Verfügung gestellt wurden. Dabei galt es, so der Waldpädagoge, der Natur mit ihren Herausforderungen zu begegnen: Wie richten wir das Lager ein? Wird das Lagerfeuer in Gang bleiben, damit wir unser Essen kochen können? Schaffen wir, dieses mit selbstgeschnitzten Bestecken zu verspeisen? Sind wir in der Lage, Spuren lesen zu können? Welchen geheimnisvollen Wesen werden wir im Wald begegnen? Schülerin Lina Reinke, alias ‚Indianerin Regenbogen‘ berichtet begeistert von ihren Walderlebnissen: "Während der Nachtwanderung war unser Stamm sehr aufgeregt. Auf dem Weg zur ‚Weisen Frau‘ begegneten wir Damhirschen und anderen Tieren des Waldes. Dabei erleuchteten Glühwürmchen unseren Weg. Auf den Rat der ‚Weisen Frau‘ waren wir ganz still, um dem Wald die nächtliche Ruhe wiederzugeben.“ Auf dem Rückweg durfte die junge Indianerin ihren Stamm zum Lager zurückführen.

wird das Lagerfeuer in Gang bleiben???

Wird das Lagerfeuer in Gang bleiben, damit wir unser Essen kochen können?

„Das Indianer-Lager soll die Mädchen und Jungen für die Natur sensibilisieren, denn Lernen durch positive Erfahrung bildet die Basis des Lernprozesses. Die direkte und emotionale Begegnung mit Unterrichtsinhalten ist für eine nachhaltige Erfahrung unerlässlich“, erläutert Lehrerin Claudia Wood. Darüber hinaus sollte das Leben von Menschen in früheren Zeiten oder in besonderen Situationen nicht aus heutiger Perspektive, sondern unter Berücksichtigung der damaligen Bedingungen nachempfunden werden können. „So können die Kinder einen verantwortlichen Umgang mit der Natur und eine von Achtsamkeit, Verantwortung und Toleranz geprägte Haltung entwickeln“, sind sich die Lehrkräfte und der Waldpädagoge einig.

Anpirschen, Erkennen, "Erlegen"

Anpirschen, Erkennen, "Erlegen"

Hintergrund:

Das Waldpädagogikzentrum Ostheide ist eine Bildungseinrichtung der Niedersächsischen Landesforsten. In den dazugehörigen Häusern Oerrel und Siedenholz werden mehrtägige erlebnis- und handlungsorientierte Bildungsangebote für Schulklassen, Kinder- und Jugendgruppen angeboten. Weiterhin werden in den Waldgebieten der Region Ostheide waldbezogene Tagesangebote und projektorientierte Veranstaltungen geplant und organisiert. Die Bildungsregion Ostheide reicht von Celle bis Bleckede und von Munster bis Lüchow. Martin Tripp bietet in den Wäldern des Forstamtes Göhrde vielfältige waldpädagogische Angebote sowie Schulprojekte an. Weitere Infos hier: www.wpz-ostheide-oerrel.de

Naturerlebnis

Naturerlebnis und Unterricht

Absolut Canoe bietet Ihnen die erforderliche Unterstützung mit unseren Miet TENTIPI ® (Personen/Größe 15 er, 28er und 40 er ) sowie Feuerstellen, Küchengerätschaften etc. um mehrtägige Aktionen im Außenbereich durchzuführen. (PLZ Gebiete: 20 - 21 - 22- 23- 27 - 28 - 29 - 30) Details unter info(at)absolut-canoe.de   Ref. Miet TENTIPI ® ........und  schöne Plätze verraten wir Ihnen dann auch.....

das grüne Klassenzimmer

das grüne Klassenzimmer - Miet TENTIPI ® von absolut canoe biete viele Möglichkeiten

Über den Autor

, Buchholz in der Nordheide, seit der Kinder/Jugendzeit als Wölfling/Pfadfinder in den Wäldern der Lüneburger Heide unterwegs. Später auf abgelegenen Pisten mit dem Rucksack durch die Sahara und Wüsten des Vorderen Orients umherziehend. Und nun als grauer Wolf dem Old School Canoe- und Wintercamping verschrieben.

Facebook | Google+

Newsletter abonnieren

Melde Dich zu unserem Newsletter an und erhalte Infos über das Outdoorleben, über kommende Events, Produktneuheiten sowie Sonderangebote in unserem Shop. Der Newsletter wird ca. monatlich versendet.

Anmelden zum Newsletter

Die Anmeldung und der Versand des Newsletters erfolgt über MailChimp, bei dem auch die E-Mail-Adressen und weitere Informationen zum Versand und zur Analyse des Newsletters gespeichert werden. Informationen zu dem Versandverfahren, den Statistiken, sowie Deine Abbestellmöglichkeiten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

absolut canoe

Albert Dörp
Hinter den Eichen 22a
21244 Buchholz
Tel:Home
+49 (0) 4181–97951

Bei absolut canoe findest Du