© Jan Haman © Jan Haman
Shop Blog
 

STABILOTHERM Jägerpfanne

24,95 € incl. MwSt
zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3 bis 5 Tage

Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Lieferzeiten für andere Länder und Informationen zur Berechnung des Liefertermins findest Du in unseren Versand-Infos.

Produktinformation

Die original STABILOTHERM  Jägarstekpanna  = Jägerpfanne mit dem klappbaren offenen Griff. Diese in Schweden hergestellte Bratpfanne hat Absolut Canoe schon lange auf  Touren und Jagden im Einsatz. Faszit: Diese Pfannen aus Kohlenstoff/Gusseisen halten wirklich sehr hohe Temperaturen aus und sind ideal für die outdoorküche auf offenem Feuer. Sie passen mit dem klappbaren Griff gut in Dein Gepäck, nimmst Du die Ledertasche dazu bleibt Dein Gepäck sauber. Dickeres Material,  ca. 3 mm Wandung, als bei der finnischen Jägerpfanne, mit klappbarer Tülle, in die Du bei Bedarf einen langen Stock einsteckst, dann bleibst Du vom heißen Feuer weiter weg.

Vor dem ersten Gebrauch musst Du die Pfanne gut erhitzen und mit reichlich Öl, Butter, oder Fett einbrennen. Da nach mit reichlich Papier auswischen, Diesen Vorgang wiederholst Du einige Male und auch bei der ersten Speisenzubereitung nimmst Du reichlich Fett - dann brennt es nicht an und Du bekommst mit der Zeit die erforderlichre Patina. Ist die Schwedenpfanne gut eingebrannt, benötigt Du weniger Fett. Die Pfanne ist aus rostendem Material, also vor dem Einlagern einfetten.

Lieferumfang

  • 1 Pfanne ohne Stiel

Kurzinfos

  • Maße gefaltet: ca. 21 cm Durchmesser
  • Maße geöffnet: ca. 41 cm
  • Material: Kohlenstoff/Gusseisen - 3 mm Wandung
  • Gewicht: ca. 600 gr.

Kundenstimmen

von: J. S. aus H., 5. November 2015

endlich auch hier in D zu bekommen. Sind schwerer als die aus Finnland aber Braten doch besser, Danke für die schnelle Lieferung Gruß aus H... J. S.

Sende uns Deine Kundenstimme!

absolut canoe

Albert Dörp
Hinter den Eichen 22a
21244 Buchholz
Tel:Home
+49 (0) 4181–97951

Bei absolut canoe findest Du

Frage zum Produkt?

Hast Du noch eine Frage zum Produkt?

Frag' Albert!